fr  |  de  |  en

Der Eintritt

Hier finden Sie alle Informationen zu Ihrem geplanten Klinikaufenthalt, Ihrer Mobilität sowie den persönlichen Gegenständen, die Sie bitte mitbringen.

Mobilität während Ihres Aufenthalts

Da die Benutzung Ihres Privatfahrzeugs nach Ihrem Klinikeintritt aus versicherungstechnischen Gründen untersagt ist, bitten wir Sie, während Ihres Aufenthalts in der Klinik die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Für Ihr Auto steht Ihnen ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung.   

Falls Sie bei der Suva versichert sind, erstatten wir Ihnen bei Ihrer Ankunft in der Klinik die Kosten für Ihr SBB-Billet 2. Klasse (Hin- und Rückfahrt, inkl. Busbillet). Dauert Ihr Aufenthalt bei uns länger als 4 Wochen übernimmt die Suva alle 3 Wochen die Reisekosten, damit Sie das Wochenende bei sich zu Hause verbringen können. Falls Sie nicht bei der Suva versichert sind, erkundigen Sie sich doch bitte bei Ihrem Versicherer, ob er diese Leistungen übernimmt.

 


 

Ihre persönlichen Gegenstände

Nachfolgend haben wir die persönlichen Gegenstände aufgelistet, die Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns benötigen werden.

  • Ihre üblichen Medikamente:
        • Zeigen Sie die Medikamente beim Ihrem Eintritt bitte dem Pflegepersonal.
        • Nehmen Sie bitte während Ihres Auftenthalts keine anderen Medikamente, als jene, die Ihnen die Klinikärzte verschreiben (Während Ihres Aufenthalts bei uns sowie an den Wochenenden zuhause werden Sie von uns mit Medikamenten versorgt).
        • Fragen Sie beim Pflegepersonal nach, bevor Sie Medikamente einnehmen, bei denen Sie Zweifel haben.
  • Unfallmeldeblatt
  • AHV-Ausweiskarte
  • Toilettenartikel
  • Unterwäsche
  • Freizeitbekleidung (bequem)
  • Trainingsanzug (bequem)
  • Badeanzug / Badehose
  • Sportschuhe
  • Regenjacke
  • Wecker
  • Bademantel
  • Röntgenunterlagen
  • Unterlagen zur Finanzierung von Hilfsmitteln
  • Ihre persönlichen orthopädischen Schuhe oder Gerätschaften

Beachten Sie bitte, dass in den Zimmern nur beschränkt Stauraum vorhanden ist. Ihnen steht aber eine Waschmaschine und ein Tumbler zur Verfügung (Waschmittel und Jetons sind in der Cafeteria erhältlich).

Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami
Vous êtes ici > Patienten & Besucher > Ihr Reha-Aufenthalt > Der Eintritt
© boomerang