fr  |  de  |  en

Erstausstrahlung von Caravane FM direkt aus der CRR

Entdecken Sie die neue RTS-Sendung Caravane FM am Mittwoch, 11. Oktober 2017, um 20:10 Uhr auf RTS1.

Die CRR hatte die Ehre, Schauplatz der Erstausstrahlung von «Caravane FM» zu sein. Die Sendung der beiden Moderatoren Lionel Frésard und Jean-François Michelet will einerseits Lokal- und Temporär-Radio sein, aber auch spannende TV-Reportagen liefern. Dazu sind die beiden mit ihrem Bus und einem Wohnwagen im Schlepptau auf Tour durch die Westschweiz. Wo immer es ihnen gefällt, richten sie sich ein und bauen ihre Radiostation auf.

Während drei Tagen haben die Patienten und ihre Angehörigen dem «Caravane FM» ihre Geschichten erzählt und mit den Moderatoren mitgefiebert. Mit Liederwünschen und Emotionen haben sie die Sendung mitgestaltet. Eingefangen wurden die bewegenden Erfahrungen, der Austausch und das Aufeinandertreffen von Moderatoren und Patienten von mehreren Kameras. Bei Caravane FM werden Menschlichkeit und Einfachheit gross geschrieben. Das Radio will einen Bezug zu den Einwohnerinnen und Einwohnern eines Orts herstellen und einen Austausch zwischen Zuhörern und den Bewohnern ermöglichen. Das Ziel: aus der Sichtweise der Einwohner – im Fall der CRR also der Patienten – ein spannendes Porträt der Institution realisieren.

 

Programmvorschau

Sendung

Haben Sie die Sendung verpasst oder möchten sie nochmals anschauen? Kein Problem: hier geht es zur Website der RTS.

Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami
Vous êtes ici > Über die Klinik > News > Erstausstrahlung von Caravane FM direkt aus der CRR
© boomerang