fr  |  de  |  en

Gegenseitiges Verständnis als zentraler Faktor

An die CRR gelangen viele auswärtige Patientinnen und Patienten, die zum Teil kein resp. nur wenig Französisch sprechen. In unserem Bereich ist es von grösster Bedeutung, dass die Kommunikation zwischen Patient / Patientin und Pflegefachleuten, Ärzten oder Therapeuten funktioniert. Nur so kann das Rehabilitationsprogramm Erfolg haben.

Canal9 hat in seiner Sendung Cosmopolis den Walliser Verband für Interkulturelles Dolmetschen AVIC porträtiert, der den Walliser Institutionen und Unternehmen Zugang zu einem breiten Netzwerk an interkulturellen Dolmetschern bietet. In der Sendung wird auch unsere Klinik erwähnt, die eng mit der AVIC zusammen arbeitet.

 

Si la vidéo ne s'affiche pas, cliquez sur ce lien

Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami
Vous êtes ici > Über die Klinik > News > Gegenseitiges Verständnis als zentraler Faktor
© boomerang