fr  |  de  |  en

News

Erfahren Sie mehr zu den News rund um die Clinique romande de réadaptation.

Archive 2015

Dr. Jordan im Vorstand der SAR
Mit dem Chefarzt der Paraplegieabteilung Dr. Xavier Jordan ist die CRR nun auch im Vorstand der Swiss Association of Rehabilitation (SAR) vertreten.
mehr
30.12.2015
Die CRR wünscht Ihnen frohe Festtage
„Unsere Glückwünsche sollen sich in Versprechen wandeln. Und Versprechen wollen eingehalten werden.“
mehr
22.12.2015
Die CRR bei der Course de Noël
Der Weihnachtslauf von Sitten (www.coursedenoel.ch) ist für alle Laufsportbegeisterten aus der Region ein Highlight in der Weihnachtszeit, das es nicht zu verpassen gilt.
mehr
17.12.2015
Bericht eines ehemaligen CRR-Patienten
Seit seinem Motorradunfall im Juni 2014 ist Fabio Rodrigues querschnittgelähmt.
mehr
03.12.2015
Zunahme von Skiunfällen
Die Wintersaison steht vor der Tür, was die Sportredaktion von RTS la 1ère zum Anlass genommen hat, im Rahmen ihrer Sendung Sport Matin einen Beitrag über den Skisport und das damit verbundene Unfallrisiko zu senden.
mehr
13.11.2015
Wie verkraftet man die hohe Serie an Fussballspielen?
In den letzten Wochen hatte der FC Sion nicht weniger als 7 Matches in 21 Tagen zu absolvieren. Wie wird man mit dieser Aufgabe fertig, ohne wettkampfsmüde zu werden und Verletzungen zu riskieren?
mehr
11.11.2015
Sportarten entdecken
Am 14. Oktober nutzten ein gutes Dutzend aktuelle und ehemalige Patienten der CRR die Schnupperstunde, um Ratschläge von Fachleuten entgegen zu nehmen. Ziel war, den Anwesenden aufzuzeigen, wie wichtig sportliche Betätigung für Personen mit einer Behinderung ist.
mehr
15.10.2015
Gegenseitiges Verständnis als zentraler Faktor
An die CRR gelangen viele auswärtige Patientinnen und Patienten, die zum Teil kein resp. nur wenig Französisch sprechen. In unserem Bereich ist es von grösster Bedeutung, dass die Kommunikation zwischen Patient / Patientin und Pflegefachleuten, Ärzten oder Therapeuten funktioniert. Nur so kann das Rehabilitationsprogramm Erfolg haben.
mehr
08.10.2015
Schnupperstunde „Découverte“
Als einziges Rehazentrum für Paraplegie in der Westschweiz engagiert sich die Clinique romande de réadaptation de Sion (CRR) auch darin, Personen mit einer Behinderung Zugang zu einem breiten Angebot an sportlichen Aktivitäten zu bieten.
mehr
02.10.2015
L'Antidote zu Besuch bei der CRR
Canal9 hat seine Sendung L'Antidote dem Thema Seniorensport gewidmet.
mehr
30.09.2015
Die CRR sucht Teilnehmer für eine Studie
Im Rahmen einer Studie über die Auswirkungen von Curling sucht die Clinique romande de réadaptation (CRR) Personen mit einer Behinderung, die an der Studie teilnehmen würden.
mehr
08.09.2015
Erfahrungsbericht eines ehemaligen Patienten
Raymond Pfyffer erlitt 2009 einen schweren Scooter-Unfall und sah, wie sich sein Leben von einer Sekunde auf die andere komplett veränderte.
mehr
03.09.2015
Zwei nationale Anerkennungen für die CRR
Die Clinique romande de réadaptation (CRR) konnte ihre Anerkennung als Weiterbildungsstätte ohne jegliche Auflagen erneuern lassen.
mehr
01.09.2015
Die CRR unterstützt den Lehrpfad „Couleur miel“
Die Fédération d’apiculture du Valais romand (Vereinigung der Bienenfreunde Unterwallis) hat einen Lehrpfad rund um die Bienen konzipiert.
mehr
13.08.2015
crr-suva.ch ist nun auch auf Deutsch verfügbar
Nun liegen alle informativen Internetseiten sowohl in Englisch, Französisch als auch in Deutsch vor.
mehr
29.07.2015
Entdecken Sie das Angebot unserer sportmedizinischen Abteilung
Ein Journalist der Freiburger Tageszeitung La Liberté hat für Sie das Angebot am Swiss Olympic Medical Center der CRR genau unter die Lupe genommen.
mehr
15.07.2015
Ein Patient der CRR berichtet
Philippe Zaaboub, der nach einem Sturz von einem Gerüst zum Tetraplegiker wurde, erzählt, was er während und nach seiner Rehabilitation erlebt hat.
mehr
09.07.2015
Gastauftritt der CRR am Weltkongress für Rehabilitation
Der Forschung kommt in der Medizin eine immer grössere Bedeutung zu. Dies auch im Bereich der Rehabilitation, wo das Wallis das Glück hat, auf ein einzigartiges Kompetenzzentrum zählen zu dürfen, das in seinem Bereich führend ist.
mehr
29.06.2015
Die CRR testet die Spieler des FC Sitten
Im Rahmen der Saisonvorbereitung 2015/2016 absolvierten die Spieler des FC Sitten am Swiss Olympic Medical Center der Clinique romande de réadaptation (CRR) verschiedene Leistungstests.
mehr
25.06.2015
Die CRR auf der Titelseite der La Liberté
Ein Journalist der Freiburger Tageszeitung La Liberté hat einen Patienten während seiner Rehabilitation begleitet und die Aktivitäten der CRR in einem Artikel detailliert beschrieben.
mehr
16.06.2015
Arkathon: Siegerprojekt der CRR
Am 1. Walliser Arkathon, der am ersten Juniwochenende stattfand, wurde die von Carlos Becker und Kenneth Funes in Zusammenarbeit mit der CRR entwickelte virtuelle Maus zum Siegerprojekt gekürt.
mehr
09.06.2015
Démo-café basketball en fauteuil roulant
En tant qu’unique centre romand de réadaptation en paraplégie, la Clinique romande de réadaptation de Sion (CRR) s’engage concrètement à la promotion d’activités spécifiques pour les personnes en situation de handicap.
mehr
03.06.2015
Jahresbericht 2014
Seit Kurzem liegen der Jahresbericht und die Zahlen der CRR zu 2014 vor. 2014 war für unsere Institution erneut ein sehr erfolgreiches Jahr.
mehr
23.05.2015
Die Sendung CQFD präsentiert Ihnen die arbeitsorientierte Rehabilitation
Nach einem Unfall gilt es, die Fähigkeiten eines Patienten einzustufen: Kann er seinen angestammten Beruf noch ausüben und wenn nicht, welcher Beruf bietet sich als Alternative an? Um diese Frage dreht sich die Arbeit der Abteilung arbeitsorientierte Rehabilitation. Die Sendung CQFD von "RTS-La Première" bietet Ihnen Einblick in diese wichtige Phase des Rehabilitationsprozesses.
mehr
20.05.2015
CQFD - Croyances, peurs et processus de guérison
Après le congrès sur les croyances organisé à la CRR fin avril, l'émission "CQFD" de "La Première" revient sur le sujet.
mehr
07.05.2015
Suivez la CRR sur Twitter !
De nos jours les réseaux sociaux sont incontournables dans la communication.
mehr
04.05.2015
La CRR au service des bûcherons...
La CRR et Forêt Valais collaborent dans un but de promotion de la santé et de la condition physique auprès des bûcherons valaisans.
mehr
28.04.2015
La CRR suit les arbitres de Swiss Football League
Le Swiss Olympic Medical Center de la CRR soutient l'entraînement des arbitres de football de l'élite depuis 3 ans.
mehr
28.04.2015
Le triplé pour Helios Basket!
Titre de Champion Suisse, Coupe de Suisse et Coupe de la Ligue… le club a tout gagné en 2014-2015.
mehr
27.04.2015
La réadaptation au coeur de la recherche
La HES-SO Valais-Wallis développe des outils que la CRR teste sur les patients.
mehr
23.04.2015
Croyances du thérapeute, Croyances du patient
Croyances, un mot qui peut prêter à confusion, pour décrire les représentations, les façons de penser, les convictions. Elles servent à donner du sens et à guider nos comportements sans que nous en soyons conscients.
mehr
20.04.2015
Lève-toi et marche !
Miracle ou percée scientifique majeure ? Un paraplégique a pu remarcher après avoir suivi une thérapie révolutionnaire qui consiste à transplanter des nerfs olfactifs dans sa moelle épinière.
mehr
16.04.2015
Le mouvement, c‘est la santé !
C‘est bien connu... mais comment y arriver quand la douleur est présente tous les jours ? Comment y parvenir quand la peur de se blesser à nouveau est si intense ? Quand un bras ne veut plus répondre ni obéir ? Quand mon corps n‘est plus tout à fait mon corps ?
mehr
13.04.2015
Arkathon e-health Valais
Un hackathon est un rassemblement de développeurs organisés avec l’objectif de produire un prototype d’application en quelques heures.
mehr
02.04.2015
Suivez la CRR sur Facebook!
De nos jours les réseaux sociaux sont incontournables dans la communication.
mehr
30.03.2015
Démo-café tennis de table
En tant qu’unique centre romand de réadaptation en paraplégie, la Clinique romande de réadaptation de Sion (CRR)s’engage concrètement à la promotion d’activités spécifiques pour les personnes en situation de handicap.
mehr
06.03.2015
Recommencer le sport step by step
L’émission l’Antidote s’est penchée sur la thématique de la reprise d’une activité physique régulière après une longue période d’arrêt. Découvrez ce reportage, réalisé en partie à la CRR auprès du service de médecine du sport (de 17’50’’ à 23’50’’), avec les conseils avisés d’Antoinette Crettenand et du Dr Pierre-Etienne Fournier.
mehr
17.02.2015
En immersion à la CRR avec Rhône FM
Découvrez une partie des activités de la CRR aux travers de deux reportages réalisés par Rhône FM, dans le cadre des festivités d’inauguration de l’extension et des 15 ans de la Clinique.
mehr
12.02.2015
Einweihung des Erweiterungsbaus und 15-jähriges Jubiläum
Die am 09.09.1999 eröffnete Clinique romande de réadaptation feiert bereits ihr 15-jähriges Bestehen.
mehr
10.02.2015
Journée « Portes Ouvertes » à la CRR
Samedi 7 février 2015 de 10h à 16h
Inauguration de l‘extension et 15 ans de la Clinique romande de réadaptation
mehr
27.01.2015
Listes hospitalières des cantons
Suite à la publication des listes hospitalières de plusieurs cantons romands, la CRR a obtenu plus de lits pour les assurés LAMal.
mehr
23.01.2015
Label Swiss Olympic renouvelé
Le service de médecine du sport de la CRR a obtenu le renouvellement du label « Swiss Olympic Medical Center » pour la période 2015-2018.
mehr
11.01.2015
Quelques conseils pour les sports d'hiver
Retrouvez les conseils du Dr Pierre-Etienne Fournier de la CRR.
mehr
08.01.2015
Archive:  Actuel  2017  2016  2015  2014  2013 
Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami
Vous êtes ici > Über die Klinik > News
© boomerang