fr  |  de  |  en

Starkes Geschäftsjahr 2016 für die CRR

2016 verzeichnete die CRR 1‘411 Patientinnen und Patienten stationär, wobei diese insgesamt 50‘902 Klinikaufenthaltstage kamen. Damit betrug der Auslastungsgrad erneut erfreuliche 95,9%. Hinzu kommen die 7‘815 ambulant betreuten Patienten, was ein neuer Rekord in der Geschichte der Klinik darstellt.

Vor Kurzem wurde der Jahresbericht 2016 der CRR veröffentlicht, der die wichtigsten Informationen zum Alltag der Institution, dem Leistungsausbau, den wissenschaftlichen Tätigkeiten sowie Auszüge zum Budget und der Statistik der Klinik enthält. Nachdem 2015 quasi ein Übergangsjahr war (Klinikerweiterung, Erhöhung der Bettenkapazität), fand die Klinik 2016 in ihren Rhythmus zurück und bewältigte das sehr hohe Arbeitsvolumen ohne Probleme.

Die viele Arbeit beweist, wie richtig der Entscheid zum Klinikausbau war. Mit der heutigen Kapazität kann die CRR noch besser auf die Bedürfnisse ihrer Patienten und die Erwartungen ihrer Partner – insbesondere der Versicherer und Spitäler – eingehen.

Dokumente


Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami
Vous êtes ici > Über die Klinik > News > Starkes Geschäftsjahr 2016 für die CRR
© boomerang