fr  |  de  |  en

Wie verkraftet man die hohe Serie an Fussballspielen?

In den letzten Wochen hatte der FC Sion nicht weniger als 7 Matches in 21 Tagen zu absolvieren. Wie wird man mit dieser Aufgabe fertig, ohne wettkampfsmüde zu werden und Verletzungen zu riskieren?

Rhône FM hat mit Michaël Duc, Koordinator vom Swiss Olympic Medical Center bei der CRR, über diesen Aspekt des Profifussballs gesprochen. Das Interview im Sportjournal (ab 2:58min):

 


Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami
Vous êtes ici > Über die Klinik > News > Wie verkraftet man die hohe Serie an Fussballspielen?
© boomerang