fr  |  de  |  en

Welche Anerkennung erhält der Behindertensport?

Erfahren Sie in der Sendung von RTS-la 1ère «Vacarme» mehr zum Thema Behindertensport: Kann man als Behindertensportler seinen Lebensunterhalt verdienen? Wie sieht das Interesse vonseiten der Sponsoren und Medien aus? Erhält man Anerkennung?

Behinderung und Sport schliessen sich nicht gegenseitig aus. Sehbehinderte, Amputierte, Paraplegiker - die verschiedenen Behindertensportvereine dürfen mittlerweile auf zahlreiche Mitglieder zählen. Wie aber sieht es beim Spitzensport aus, also bei jenen Sportlerinnen und Sportler deren Lebensmittelpunkt der Wettkampfsport ist?

In den verschiedenen Beiträgen der Sendung vom 12. bis 18. Juni 2017 erfahren Sie mehr; unter anderem, was Dr. Pierre-Etienne Fournier, Chefarzt der sportmedizinischen Abteilung der Clinique romande de réadaptation zu sagen hat.

 

BEHINDERTENSPORT: Erster Wettkampf

BEHINDERTENSPORT: Die Kehrseite der Medaillen

BEHINDERTENSPORT: Sponsorensuche um jeden Preis

BEHINDERTENSPORT: Ein Velo für zwei

DIE FEEDBACKS ZUR SENDUNG - Die schwierige Anerkennung der Behindertensportler

Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami
Vous êtes ici > Über die Klinik > News > Welche Anerkennung erhält der Behindertensport?
© boomerang