Télécharger cette page en PDF

Die CRR an der Euro 2020!

Online seit 09.06.2021
Teilen

Dr. Pierre-Etienne Fournier, Chefarzt der sportmedizinischen Abteilung der CRR, ist als Teamarzt der Schweizer Fussballnationalmannschaft an der EM mit dabei.

Nach der Fussballweltmeisterschaft 2018 in Russland ist dies das zweite internationale Turnier für Dr. Fournier, der seit 2016 Teil des Medical Staff ist. Im Artikel vom 9. Juni präsentiert der Le Nouvelliste die Herausforderungen in Zeiten von Covid-19 und die Strapazen, die mit den langen Flügen auf die Spieler warten. Nun bleibt zu hoffen, dass die ausgezeichnete medizinische Betreuung, für die unter anderem auch der Walliser Physiotherapeut Nicolas Mathieu zuständig ist, für Top-Leistungen der Nati sorgen wird!

 


Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Mehr über Cookies ok