Télécharger cette page en PDF

Skiunfälle im Fokus

Online seit 26.01.2022
Teilen

Während die Wintersaison in vollem Gange ist, hat sich CQFD, die Wissenschafts- und Gesundheitssendung RTS-La 1ère mit dem Thema Skiunfälle befasst. Jährlich verletzen sich auf Schweizer Skipisten über 70'000 Wintersportler. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Wie lassen sich diese Unfälle vermeiden bzw. welche präventiven Massnahmen kann man treffen? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, hat sich das Team von CQFD mit zwei Spezialisten unterhalten, darunter Dr. Pierre-Etienne Fourner, Chefarzt der sportmedizinischen Abteilung der Clinique romande de réadaptation.

Hier zum Nachhören

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Mehr über Cookies ok