Télécharger cette page en PDF

Vier Tipps, um Verletzungen zu vermeiden

Online seit 30.01.2020
Teilen

Zwei Experten der CRR geben Auskunft darüber, wie man Verletzungen vorbeugen kann.

In seiner Ausgabe vom 29. Januar hat sich der Le Nouvelliste mit dem Problem von Sportverletzungen befasst. Im Interview standen die beiden Experten der sportmedizinischen Abteilung der CRR Dr. Pierre-Etienne Fournier (Chefarzt) und der Fachmann für Leistungssport Michaël Duc (Koordinator der Abteilung) Rede und Antwort. 

Themen

Angesprochen wurden verschiedene Aspekte wie: 

  • die Bedeutung der körperlichen Vorbereitung

  • Pro und Kontra von spielerischem Konditionstraining
  • der Wiedereinstieg nach einer Verletzung
  • Sinn oder Unsinn von Bewegung bei Verletzungen
  • usw. 

Klinik mit dem Label Swiss Olympic Medical Center

Die seit 2011 mit dem Label ausgezeichnete sportmedizinische Abteilung der CRR bietet Breiten- und Spitzensportlerinnen und -sportlern folgende Angebote:

  • Ausdauertest
  • Trainingsprogramme und Coaching
  • Beratungen
  • Ärztliche Fachkonsultationen
  • usw. 
Das vollständige Angebot finden Sie unter www.crr-suva.ch/somc

 

In Verbindung mit dieser Seite

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok