fr  |  de  |  en

News

Erfahren Sie mehr zu den News rund um die Clinique romande de réadaptation.

Archive 2016

Neuer Auftritt der CRR

Die CRR freut sich, Ihnen die neue Klinikbroschüre präsentieren zu dürfen. In der Broschüre kommt zum Ausdruck, wie vielfältig und interdisziplinär das Angebot der Clinique romande de réadaptation ist.
mehr
22.12.2016

Die CRR wünscht Ihnen schöne Feiertage

«Der Pessimist beschwert sich über den Wind, der Optimist erwartet, dass er sich ändert und der Realist richtet sein Segel aus.»
William Arthur Ward
mehr
20.12.2016

Gesundheitsmesse "Planète Santé"

Die CRR präsentiert sich vom 24. bis 27. November 2016 an der 2. Ausgabe der Gesundheitsmesse Planète Santé, die im SwissTech Convention Center der EPFL in Lausanne stattfindet.
mehr
14.11.2016

Facharzt der CRR im Dienste der Nationalmannschaft

Seit Anfang Oktober ist Dr. Pierre-Etienne Fournier, Chefarzt der sportmedizinischen Abteilung der CRR, Teamarzt bei der Schweizer Fussballnationalmannschaft.
mehr
11.10.2016

Course Titzé de Noël 2016: Öffentliche Konferenz an der CRR

Das Swiss Olympic Medical Center der CRR organisiert am Donnerstag, 3. November 2016, um 19:00 Uhr eine öffentliche Konferenz, an der die wichtigsten Aspekte für die Vorbereitung auf die Course Titzé de Noël zur Sprache kommen. Melden Sie sich gleich an!
mehr
07.10.2016

Schnupperstunde Rollstuhltennis

Im Rahmen der 3. Schnupperstunde des Jahres wollen die CRR und ihre Partner eine weitere Sportart präsentieren, die sich für Personen mit einer Behinderung eignet.
mehr
06.10.2016

Die CRR öffnet ihre Türen

Am 21. und 22. Oktober haben Sie die Gelegenheit, hinter die Kulissen der Clinique romande de réadaptation (CRR) und der dort integrierten EPFL-Zweigstelle zu blicken.
mehr
03.10.2016

Bericht eines ehemaligen CRR-Patienten

Die beiden Tageszeitungen 24 Heures und Le Temps haben mit Hubert Blanchard gesprochen, der zu Jahresbeginn sein rechtes Bein in einer Lawine verlor.
mehr
28.09.2016

Hautnah dabei bei der kardialen Rehabilitation

Im Rahmen der Sendung „ A la table de l’info“ hat Rhône FM eine Gruppe Patientinnen und Patienten bei ihrer kardiovaskulären Rehabiliation an der Clinique romande de réadaptation (CRR) begleitet und eine zweiteilige Reportage darüber realisiert.
mehr
15.09.2016

Begegnung mit einem Para-Triathleten

Als einziges Rehazentrum für Paraplegie in der Westschweiz ist es der CRR eine Herzensangelegenheit, Personen mit einer Behinderung ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten zu bieten.
mehr
12.09.2016

Leistungstests für die Spieler des HC Red Ice

Während uns der Sommer noch fest im Griff hat, ist die Saisonvorbereitung beim Ice Hockey bereits in vollem Gange. Und Saisonvorbereitungen sind bekanntlich stets mit Kondi-Training verbunden.
mehr
06.09.2016

Schnupperstunde Handbike

Als einziges Rehazentrum für Paraplegie in der Westschweiz engagiert sich die Clinique romande de réadaptation de Sion (CRR) auch darin, Personen mit einer Behinderung ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten zu bieten.
mehr
02.09.2016

Trail Running - ein Sport für jedermann?

Bei den Laufsportbegeisterten ist ein wahres Trail Running Fieber ausgebrochen. Aber eignen sich die beliebten Rennen wirklich für jedermann?
mehr
31.08.2016

Die CRR engagiert weltweit führenden Experten in Neuro-Rehabilitation

Die EPFL und die Stiftung Defitech arbeiten intensiv daran, die Technologie zugunsten von Personen mit einem Handicap einzusetzen. Im Rahmen des Campus EPFL Valais-Wallis konnte die EPFL nun an der Clinique romande de réadaptation (CRR) den Lehrstuhl von Friedhelm Hummel einweihen, der weltweit den Ruf als führender Experte im Bereich der Rehabiliatation nach einem Schlaganfall geniesst.
mehr
26.08.2016

Die CRR auf Rhône FM

Die Clinique romande de réadaptation (CRR) und das Spitalzentrum des französischsprachigen Wallis(CHVR) haben vor Kurzem eine eidgenössische Anerkennung erhalten. So wurde dem Zentrum für ambulante kardiale Rehabilitation die anspruchsvolle Zertifizierung der Schweizerischen Herzstiftung und der Schweizerischen Arbeitsgruppe für kardiale Rehabilitation (SAKR) verliehen.
Dies nahm Rhône FM zum Anlass, einen Beitrag zum Angebot der CRR zu senden, in dem die kardiovaskuläre Abteilung genauer unter die Lupe genommen wurde.
mehr
02.08.2016

1000 Patienten und eine Anerkennung für die CRR und das CHVR

Das Zentrum für ambulante kardiale Rehabilitation der Clinique romande de réadaptation (CRR) und des Spitalzentrums des französischsprachigen Wallis (CHVR) wird demnächst den 1000. Patienten empfangen. Dies wird ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Klinik sein, nachdem das Zentrum erst vor Kurzem die Anerkennung als Ausbildungszentrum erhielt.
mehr
19.07.2016

Leistungstests für die Spieler des FC Sitten

Die Vorbereitungen für die Fussballsaison 2016/2017 laufen langsam an und die Spieler des FC Sitten nutzten die Gelegenheit, um sich im Swiss Olympic Medical Center der Clinique romande de réadaptation (CRR) auf ihre Form testen zu lassen.
mehr
22.06.2016

Verletzungen beim Fussball

Die Gesundheitssendung L'Antidote hat einen Beitrag zum Thema Unfälle beim Fussball realisiert. Canal9 hat die aktuelle Suva-Kampagne zum Thema Fussball zum Anlass genommen, die Thematik genauer ins Auge zu nehmen.
mehr
21.06.2016

Jahresbericht 2015

Seit Kurzem liegt der Jahresbericht 2015 der CRR vor. Daraus lässt sich entnehmen, dass im vergangenen Geschäftsjahr ein Highlight das andere ablöste, namentlich die Einweihung des Erweiterungsbaus und die Feierlichkeiten im Zusammenhang mit dem 15-jährigen Jubiläum der Klinik zu Beginn des Jahres.
mehr
23.05.2016

Die CRR in der Sendung «Couleurs locales»

Die Clinique romande de réadaptation (CRR) und die Kardiologie-Abteilung des Spitals Wallis haben gemeinsam ein Rehaprogramm für Patientinnen und Patienten mit Herzproblemen entwickelt.
mehr
20.05.2016

Gesundheitssendung Placebo zu Gast bei der CRR

Die CRR hatte am 10. Mai 2016 einen wichtigen Auftritt in der Sendung Placebo.
mehr
11.05.2016

Hélios Basket Schweizer Meister bei den Elite Damen

Obwohl alles für die Elfic Fribourg sprach, gelang es den Ladies von Hélios Basket, ihren 5. Meistertitel in Folge zu erringen.
mehr
09.05.2016

Medizinische Unterstützung für die Nati von der CRR

Ab Herbst betreut Dr. Pierre-Etienne Fournier die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft als Teamarzt.
mehr
19.04.2016

Die Rolle der Wissenschaft im Sport

Die Gesundheitssendung von Canal 9 hat sich mit der Thematik Sportwissenschaft und ihrem Einfluss auf die Leistung auseinandergesetzt.
mehr
12.04.2016

Ist Bewegung der Schlüssel zum Glück?

Der Forschung kommt in der Medizin eine immer grössere Bedeutung zu. Dies auch in der Rehabilitation, wobei das Wallis hierbei das Glück hat, auf ein in der Westschweiz einzigartiges Kompetenzzentrum zählen zu dürfen, das in seinem Bereich führend ist.
mehr
08.04.2016

Europäische Anerkennung für die CRR

Die Jury des European Board of Physical and Rehabilitation Medicine hat die Zertifizierung der CRR für die nächsten 5 Jahre, also bis zum 31.12.2020, erneuert.
mehr
06.04.2016

Einige Tipps fürs Jogging

Mit dem Frühling und den warmen Temperaturen beginnt nun für viele auch wieder die lang ersehnte Laufsaison. Der Le Nouvelliste hat seine Gesundheitsseite dem beliebten Freizeitsport gewidmet.
mehr
29.03.2016

Sprintstar zu Besuch bei der CRR

Für die Westschweizer Kaderathleten organisierte die CRR eine Reihe von Leistungstests, die sich an die jungen Leichtathleten zwischen 16 und 25 Jahren richteten.
mehr
23.03.2016

Die CRR engagiert sich für den Behindertensport

In der Sendung „Sport matin“ von RTS-La 1ère wurde vergangene Woche das Thema Behindertensport und dessen Schwierigkeit, sich einen Platz innerhalb der Sportwelt zu erkämpfen, aufgegriffen.
mehr
10.03.2016

PDG 2016: Sendung über die Konferenz

Canal 9 hat einen Beitrag über den öffentlichen Vortrag an der Clinique romande de réadaptation (CRR) gesendet.
mehr
24.02.2016

PDG 2016: Vorbereitung wie ein Profi

Diese Woche war der Le Nouvelliste beim Swiss Olympic Medical Center der CRR zu Besuch, um die Trainingsmethoden der Patrouilleure zu analysieren.
mehr
19.02.2016

PDG 2016: Öffentliche Konferenz an der CRR

Das Swiss Olympic Medical Center der CRR organisiert am Montag, 22. Februar 2016, um 19:00 Uhr eine öffentliche Konferenz, an der die wichtigsten Themen rund um die Vorbereitung auf die Patrouille des Glaciers interaktiv behandelt werden. Melden Sie sich jetzt an!
mehr
11.02.2016

Vortrag von Nicole Niquille an der CRR

Nicole Niquille ist eine bekannte Schweizer Persönlichkeit und ehemalige Bergführerin. Im Mai 1994 änderte sich ihr Leben schlagartig, als sie bei einem Unfall einen Teil ihrer Mobilität verlor.
mehr
09.02.2016

Tipps und Coaching für die Patrouilleure

Die Vorbereitung der Läuferinnen und Läufer auf die legendäre Patrouille des Glaciers ist seit mehreren Wochen in Gange. Das Swiss Olympic Medical Center der CRR übernimmt eine wichtige Funktion in der Trainingsberatung dieser Sportlerinnen und Sportler.
mehr
05.02.2016

Vorbereitung auf die PDG: Polarisiertes Training oder Ovomaltine?

Auch wenn Didier Cuche mit Ovomaltine unerreichte Erfolge erzielt hat, wird man damit wohl kaum die Ziellinie in Verbier erreichen. Es kommt sehr wohl der Zeitpunkt, an dem man aufs Ganze gehen muss. Bis dahin aber hat das richtige Training Vorrang.
mehr
05.02.2016

Die CRR macht die Schiedsrichter der Super League fit!

Die Clinique romande de réadaptation (CRR) ist über seine sportmedizinische Abteilung für die Kondition der Schiedsrichter der Swiss Football League zuständig.
mehr
29.01.2016

Sich gut auf den Wintersport vorbereiten

Endlich ist der lang ersehnte Schnee gefallen und lädt zum Wintersport ein: Aber egal ob's Skifahren, Snowboarden, Schlitteln oder Winterwandern sein soll – eine gute Vorbereitung ist das A und O!
mehr
07.01.2016

Die CRR engagiert sich in der Rückenmarksforschung

Die 4 Schweizer Spezialkliniken für Para- und Tetraplegiker (das REHAB Basel, das Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil, die Clinique romande de Réadaptation Sion und die Universitätsklinik Balgrist in Zürich) haben gemeinsam eine Forschungsplattform für Personen mit Rückenmarksverletzungen eingerichtet und dadurch die Grundlage für den nationalen und internationalen wissenschaftlichen Austausch geschaffen.
mehr
04.01.2016
Archive:  Actuel  2018  2017  2016  2015  2014  2013 
Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami
Vous êtes ici > Über die Klinik > News
© boomerang