Télécharger cette page en PDF

Wundversorgung chronischer Wunden

Viele Menschen mit chronischen und komplexen Wunden leiden im Alltag nicht nur unter funktionalen Einschränkungen, sondern auch unter einer verminderten Lebensqualität. Das 2012 eröffnete Wundambulatorium hat sich als institutionelles Projekt bewährt und ermöglicht über einen interdisziplinären Ansatz das Anbieten von optimalen Lösungen.

Zweck der Konsultation

  • Den Patient*innen die neuesten Erkenntnisse und Technologien (Hauttransplantate, unterstützende Therapien zur Zellstimulation) zu bieten, wobei die internationalen Empfehlungen im Bereich komplexe Wunden den Standard bilden
  • Praxisaustausch von Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen ermöglichen
  • Ein Netz für den Erfahrungsaustausch schaffen, Neuheiten in der Praxis umsetzen und die Ausbildung der paramedizinischen Pflegenden stärken
  • Eine Partnerschaft mit den Walliser Institutionen und ein Westschweizer Netzwerk für Wundversorgung schaffen
  • Zur Umsetzung einer Arbeitsgruppe beitragen, die in Zusammenarbeit mit den Spezialist*innen des Spitals Wallis multidisziplinäre Gutachten für komplexe Wunden erstellt
  • Die klinische Forschung im Hinblick auf neue medizinische Lösungen im Bereich der Prävention und der Wundversorgung fördern

Praktische Ziele

  • Begutachtung der Wunden und Analyse der Faktoren für die verzögerte Wundheilung
  • Erarbeitung eines Pflegeprotokolls
  • Umsetzung einer globalen und transdisziplinären Behandlungsstrategie
  • Koordination der ergänzenden Untersuchungen und Nachbetreuung mit den externen Fachleuten (Hausarzt, Spitex-Team)
  • Beitrag zur therapeutischen Schulung der Patient*innen und ihres Umfelds

Bei der Konsultation stützt sich unser kompetentes Team auf ein IT-Tool «Wundmodul», das eine optimale Rückverfolgbarkeit aller Etappen der Behandlung und ein Export der Pflegeprotokolle in Dateiform garantiert, wodurch die Weitergabe der Informationen an die externen Fachleute sichergestellt ist.

Unser Team für Ihre Anliegen

Um Ihnen eine bestmögliche Behandlung zu bieten, setzt das Wundambulatorium auf ein Team voller Fachleute:

  • Ein auf Allgemeine Innere Medizin spezialisierter Oberarzt
  • Eine auf Wundversorgung spezialisierte Pflegefachperson
  • Zwei Pflegefachpersonen

Zudem arbeiten wir eng mit den verschiedenen Teams der Klinik zusammen, so:

  • Orthopädieschuhmacher
  • Orthopädietechniker
  • Neurologen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00 - 12:00 / 14:00 - 17:00

Kontakt

Terminvereinbarung für Konsultationen


Tel. 027 603 20 50


Ambulante Wundversorgung


Tel. 027 603 22 05 (06)


Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok