Télécharger cette page en PDF

ParaRomandie 2017 - 1. Westschweizer Paraplegie-Treffen

Clinique romande de réadaptation
Sitten, Samstag 13. Mai 2017
10:00 bis 17:00 Uhr

 

Ein Event für alle ...

Begegnen, Sensibilisieren, Entdecken.

 

Einzigartig in der Westschweiz

Als einzige Fachklinik für Paraplegie in der lateinischen Schweiz organisiert die Clinique romande de réadaptation (CRR) zum zweiten Mal einen Tag der Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Rollstuhl.

Die CRR stellt ihre Räumlichkeiten zur Verfügung und bietet den verschiedenen Akteuren, also Personen mit und ohne Rollstuhl, ihre Familien, Fachleute aus Medizin und Pflege, Verbände, spezialisierte Dienste, Gewerbe, Firmen, Bevölkerung und Presse, die Möglichkeit, sich zu begegnen und auszutauschen.

Ziele

Die Veranstaltung will das wichtigste Treffen der Westschweiz werden und verfolgt dabei folgende Ziele:

  • eine Plattform zu bieten, die ein familiäres Begegnen und Austauschen ermöglicht;
  • die neuen Technologien und Hilfsmittel vorzustellen;
  • die Öffentlichkeit über Behinderung zu informieren und zu sensibilisieren;
  • die CRR als DIE Fachklinik für Paraplegie in der Westschweiz zu positionieren;
  • die spezifischen Leistungen der medizinischen Behandlung und Rehabilitation zu präsentieren.

Programm

10h

Partie officielle

Dr Gilles Rivier, directeur médical, CRR.

Dr Xavier Jordan, médecin-chef du service de paraplégie, CRR.

M. Thomas Troger, directeur de l’Association Suisse des Paraplégiques.

Mme Esther Waeber-Kalbermatten, Conseillère d’Etat VS, Cheffe du Département de la santé, des affaires sociales et de la culture.

10h-17h Visite des stands partenaires
10h30

Table ronde 1

La paraplégie hier et aujourd'hui : échanges autour de deux expériences de vie.

Avec la participation de:  

Deux patients accompagnés par la Dresse Michèle Castanier et l'infirmier Stéphane Garcia-Prat.

Modératrice : Mme Christine Savioz, journaliste

11h30

Table ronde 2

La paraplégie demain : perspectives et enjeux

Avec la participation de:

- Mme Géraldine Marchand-Balet, conseillère nationale

- Mme Marie-France Fournier, représentante de l’AI Valais

- M. Johann Roduit, bioéthicien, Université de Zurich

Modératrice : Mme Christine Savioz, journaliste

12h30 Apéritif

Intermèdes

Danse en chaise roulante et musique avec Jazztrad 6

Dès 13h00

Démonstrations, présentations, visites, initiations

 

17h00 Fin de la manifestation

Unsere Partner

HAUPTPARTNER



GOLDPARTNER


 

SILBERPARTNER


 


MEDIEN


Folgende Institutionen sind mit einem Stand präsent:

  • All4Care
  • André Etter Auto-Ecole
  • ASRIMM
  • Association Le Copain
  • Association Secutel & Moyens auxiliaires
  • Association Suisse des Paraplégiques
  • B Braun
  • Basket en fauteuil - Les Lynx du Valais
  • Cave St Michel - Jean-Daniel Rey Vins
  • Centre Orthopédique Valaisan SA
  • Cérébral Valais
  • Coloplast
  • Club en Fauteuil Roulant du Valais Romand
  • CRR - Service de physiothérapie
  • CRR - Service d'ergothérapie
  • Défisport
  • Emera
  • EPFL
  • Eyeware
  • Focaccia Group Automotive
  • Fondation IPT
  • Fondation Swiss Recovery Center
  • FST - Active Communication
  • GBY SA - Sébastian Tobler
  • Habits PLus
  • Handicap Solutions
  • Handitech Sàrl
  • Helios handicap en partenariat avec Permobil
  • Hollister
  • IPC - Institut de Pédagogie de la Circulation
  • Invacare AG
  • Kyusho Chaise Roulante
  • Office AI du Valais
  • Ortho-Reha Wallner SA / Reha-Robotics
  • Orthotec AG
  • Otto Bock Suisse AG
  • ParaHelp
  • Promefa
  • Publicare
  • Rehatec
  • ResMed
  • Sunrise Medical
  • Suva - Mieux qu'une assurance
  • Tir à l'arc - Pascal Héritier
  • Valais de Cœur
  • Wellspect

Machen Sie Werbung für uns!

Programm

format A5 

Plakat

format A3 - format A4 - format A5 

Share & Follow the event

Verwenden Sie den Hashtag #ParaRomandie  für alle Tweets und Posts rund ums 1. Westschweizer Paraplegie-Treffen. 

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok