Télécharger cette page en PDF

Vorteile und Leistungen

  • Vorsorgeeinrichtung

Die Pensionskasse der Suva basiert auf dem Beitragsprimat und will die Mitarbeitenden respektive ihre Hinterbliebenen gegen die wirtschaftlichen Folgen von Alter, Invalidität und Tod absichern. Im Rahmen der Wohnbauförderung können Mitarbeitende ihr Vorsorgekapital für den Kauf von Wohneigentum verwenden.


  • Krankenversicherung

Der Arbeitgeber übernimmt über den Kollektivvertrag der Suva die Hälfte der obligatorischen Vertragsprämie. Familienmitglieder (inkl. Konkubinatspartner) können sich dem Kollektivvertrag ebenfalls anschliessen.


  • Unfallversicherung
Der Arbeitgeber übernimmt die ganze Prämie für die Nichtberufsunfallversicherung und die Hälfte der Prämie der Zusatzversicherung.

  • Lohnfortzahlung und Kranken- oder Unfalltaggeld
Lohnfortzahlung zu 100% während 12 Monate (sofern das Arbeitsverhältnis weitergeführt wird); im Anschluss beträgt das Taggeld 80% des bisherigen Lohns und die Hälfte der Prämie wird vom Arbeitgeber übernommen.

  • Geburt / Adoption  

Mitarbeiterinnen haben Anspruch auf einen bezahlten Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen. Bei der Adoption eines Kindes wird ein bezahlter Urlaub von 8 Wochen gewährt.

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Mehr über Cookies ok