Télécharger cette page en PDF

Die CRR an der Gesundheitsmesse Planète Santé

En ligne depuis le 22.10.2019

Vom 14. bis 17. November findet im CERM in Martinach die 4. Ausgabe der Gesundheitsmesse Planète Santé statt. Natürlich ist auch die CRR mit einem Stand vertreten.

Partagez sur

Die Gesundheitsmesse, die sich nicht nur an Fachleute sondern auch an die Öffentlichkeit richtet, will Antworten auf die neuen Erwartungen der Bevölkerung in einem sich stark verändernden und den Alltag der Menschen betreffenden Bereich liefern. Die Messe wird von der Gruppe Médicine et Hygiène organisiert, die seit über 70 Jahren in der medizinischen Information tätig ist.

Eine Messe wie keine zweite

Planète Santé vereint die bedeutenden Institutionen und einen Grossteil der Gesundheitsakteure aus der Westschweiz und bietet dem Publikum vier Tage voller Erfahrungen, Emotionen und Interaktivität, während denen Gesundheitsfragen beleuchtet werden. Spielerische Experimente, Tests, praktische Workshops und vieles mehr... Neben zahlreichen Ständen und Animationen stehen rund 100 Konferenzen auf dem Programm, bei denen Experten, Forscher, Ärzte und Denker aus der Schweiz und anderswo zu Wort kommen.

Sensibilisierung par excellence

Die CRR wird mit einem Stand vertreten sein, bei dem die Besucherinnen und Besucher zum Thema Rehabilitation informiert und sensibilisiert werden. Das Publikum wird interaktiv miteinbezogen. Es können körperliche oder neurologische Defizite simuliert und die eigenen Fähigkeiten getestet werden.

Es werden verschiedene Übungen und Tests angeboten:

  • Rollstuhlparcours
  • Gehen mit einer Prothese
  • Entspannungsmessung
  • Neurologischer Test (Spiegeltest)

Eine Show unseres Orthopädieschuhmachers liefert den Besucherinnen und Besuchern spannende Einblicke in diesen Beruf.

Teilnahme der CRR an verschiedenen Konferenzen 

Donnerstag, 14. November

12:00 - 13:00 | Die Herausforderungen eines Schlaganfalls

    • Akutbehandlung eines Schlaganfalls: Dringlichkeit und Kompetenzen
      Dr. Christophe Bonvin, Leitender Arzt Neurologie, Spital Wallis
    • Neurorehabilitation nach einem Schlaganfall: Erholung und Anpassung
      Dr. Andreas Mühl, Oberarzt Neurologische Rehabilitation, Clinique romande de réadaptation
    • Hochpräzisierte individuelle Medizin zur neurologischen Rehabilitation. Wie gelingt diese Meisterleistung?
      Prof. Friedhelm Hummel, Lehrstuhl Defitech für klinische Neurotechnik, EPFL Valais/Wallis

Sonntag, 17. November

11:00 - 13:00 | Schweres Schädel-Hirn-Trauma: Wie geht man damit um?

    • Erfahrungsbericht: Der Unfall und das Danach
      Jérémy Alther, Schädel-Hirn-Trauma-Patient im Jahr 2008
    • Betreuung eines Patienten in schwierigem Terrain
      Bergführer der Rettungsstation Maison FXB du Sauvetage
    • Schweres Schädel-Hirn-Trauma: Prähospitale Notfallversorgung und Versorgung im Schockraum des Spitals Sitten
      Dr. Tristan Deslarzes, Notarzt, Mitglied Rettungsteam GRIMM, Notarzt Air Glacier und Leitender Arzt auf dem Notfall des Spitals Wallis, Sitten
    • Neurochirugische Behandlung eines schweren Schädel-Hirn-Traumas im Walliser Traumazentrum
      Dr. Rosa Martinez, Neurochirurgin, Leitende Ärztin, Spital Wallis, Sitten
    • Neuro-Reanimation auf der Intensivstation des Walliser Traumazentrums
      Dr. Benvenido Sanchez, Intensivmediziner / Reanimator, Leitender Arzt, Spital Wallis, Sitten
    • Rehabilitation nach einem schweren Schädel-Hirn-Trauma: Parcours, Ressourcen, Herausforderungen und danach.
      Dr. Jean-Luc Turlan, Chefarzt Neurologie, Clinique romande de réadaptation

15:00 - 16:00 | Gehirnerschütterung beim Sport, wie reagieren?

Dr. Yan Eggel, Sportarzt SSMS, Clinique romande de réadaptation

16:00 - 18:00 | Die Patrouille des Glaciers, eine Herausforderung für jedermann?

    • Physische Anforderungen beim Skialpinismus
      Arnaud Rapillard, Master in Trainingswissenschaften, Clinique romande de réadaptation
    • Vorbereitung auf die PDG
      Dr. Yan Eggel, Sportarzt SSMS, Clinique romande de réadaptation
      Grégory Quennoz, Master in Trainingswissenschaften, Clinique romande de réadaptation
      Guillaume Bétrisey, Sportpsychologue, Guillaume Bétrisey Consulting
    • Ernährungsmanagement
      Simon Besse, Ernährungsberater, Cabinet Simon Nutrition
    • Die Erfahrung eines Patrouilleurs
      Thomas Delamorclaz

Alle Konferenzen der Gesundheitsmesse

    Alle Informationen

    Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
    Rechtliche Hinweise lesen ok