fr  |  de  |  en

Der richtige Fahrradhelm - darauf kommt es an!

Wer bei einem Unfall einen Helm trägt, erleidet deutlich weniger schwere Kopfverletzungen - und manchmal rettet ein Helm sogar Leben.

Die Sendung «A Bon Entendeur» (ABE) von RTS hat sich mit dem Thema Helmtragen befasst. Fahrradfahren boomt, ob in der Stadt oder in den Bergen. Zwar gibt es in der Schweiz kein Helmobligatorium, aber ein Kopfschutz kann Leben retten.

Erfahren Sie hier die Geschichte von Stéphane Pichonnat, einem ehemaligen Patienten der CRR, der sich nach einem schweren Velounfall zurück ins Leben kämpfte.

 

 

Vollständige Sendung «A Bon Entendeur»

Einen Helm zu tragen ist gut, allerdings sind nicht alle Helme gleich geeignet und den passenden zu finden ist keine einfache Angelegenheit. ABE hat den Test gemacht.

 

Imprimer le contenu de cette page
Télécharger cette page en PDF
Recommander cette adresse à un ami
Vous êtes ici > Über die Klinik > News > Der richtige Fahrradhelm - darauf kommt es an!
© boomerang